MONICA LIERHAUS

Das Leben ist keine gerade Linie. Und gerade das ist gut so.

Foto: GABO für „DONNA“
Video abspielen
Quelle: SKY

Botschafterin
Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Jährlich erleiden zirka 270.000 Menschen einen Schlaganfall. Medizinisch werden die Patienten in den Kliniken gut versorgt, aber die Herausforderung beginnt erst danach. Die größte Schwierigkeit ist dabei der Start in ein neues Leben. Wie wichtig Hilfe ist, weiß Monica Lierhaus ganz genau. Daher hat sie sich entschlossen, die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe als Botschafterin zu unterstützen.

Im Sport wie im Leben: wer sich Herausforderungen stellt, kann sie meistern.

Foto: Thorsten Eichhorst

Vortragsreihe

„Wer nach den Sternen greift, wird niemals mit einer Handvoll Staub enden!“ – in ihrer Vortragsreihe vermittelt Monica Lierhaus Erfahrungen und Strategien zur Bewältigung von Schicksalsschlägen und dem Umgang mit Krisensituationen.

Für Infos und Anfragen kontaktieren Sie bitte:
Büro Monica Lierhaus

Matchpoints

Geboren in der Hansestadt Hamburg, dort aufgewachsen, zur Schule gegangen und 1988 das Abitur gemacht. Danach in den USA/Florida ein halbes Jahr als Au-Pair-Mädchen gearbeitet.

Zurück in Hamburg an der Universität Germanistik und Anglistik bis zur Zwischenprüfung studiert, währenddessen als freie Mitarbeiterin bei Radio Hamburg als Moderatorin gearbeitet. Abbruch des Studiums für ein zweijähriges Volontariat bei SAT.1. Bereits während der Ausbildung die Moderation des Regional Reports Hamburg übernommen.

Nun fertig als Journalistin für die SAT.1 Nachrichten als „Live-Reporterin“ in ganz Europa im Einsatz. Darunter Einsätze als Friedensberichterstatterin in Nordirland, Berichterstattung über den Untergang der „Estonia“, den Tod von Manfred Wörner in Brüssel und den kollektiven Selbstmord der “Sonnentempler-Sekte“ in der Schweiz.

Im Anschluss: Moderation des neu entwickelten Boulevard-Magazins „Blitz“ in Berlin.
Danach als erste Frau in Deutschland die Fussballsendung „RAN“ in Hamburg moderiert.

Ebenfalls als erste Frau in München beim Pay-TV-Sender Premiere Fussball-Bundesliga, die Europameisterschaft 2000 in Belgien/Niederlande und die Weltmeisterschaft 2002 in Südkorea/Japan moderiert.

Und dann als erste Frau die ARD-Sportschau mit der Fussballbundesliga moderiert – zudem nach Länderspielen regelmäßig den jeweiligen Bundestrainer interviewt, erst Jürgen Klinsmann, dann Joachim Löw. Außerdem: die Tour de France, die Vierschanzen-Tournee und Olympische Sommer sowie Winterspiele moderiert.

Bei der Fußball WM 2014 in Brasilien als Reporterin für SKY vor Ort, während der Vorrunde verschiedene Interviews gemacht und anschließend nach dem Finale weltexklusiv das einzige Interview mit dem Weltmeister-Trainer Joachim Löw geführt.

In ihrer Sendereihe bei SKY „Monica Lierhaus trifft…..!“ führt Monica Lierhaus noch immer Gespräche mit herausragenden Persönlichkeiten des internationalen Sports, wie zum Beispiel Katarina Witt, Dirk Nowitzki, Niki Lauda, Wladimir Klitschko und Rosi Mittermaier gemeinsam mit Christian Neureuther und deren Sohn Felix.

Rückblickend kann ich sagen: der Blick nach vorne ist der beste.

Foto: Wolfgang Wilde für „BUNTE“

Buch

Seit dem 9. Januar 2009 ist für Monica Lierhaus nichts mehr, wie es war. Eine Operation, die schiefgeht, eine Familie, die zum Abschiednehmen in die Klinik gerufen wird, eine Frau auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, die ins Koma fällt. Die Prognosen sind verheerend. Wenn sie überlebt, dann wird es ein Leben im Rollstuhl sein – unselbständig und von anderen abhängig. Für Monica Lierhaus ein Alptraum. In der Reha muss sie alles neu lernen. Schlucken, essen, sich bewegen. Aber sie will mehr: die Klinik auf eigenen Beinen verlassen. Und sie schafft es. Sie kämpft – um ihre Sprache wieder zu erlangen, ihre Erinnerungen, ihren geliebten Beruf. Die Krankheit hat sie verändert, eine andere aus ihr gemacht. Der Kern ist geblieben: eine faszinierend starke Frau, die sich nie aufgegeben hat. Ein offenes, ehrliches Buch, das Einblicke gewährt in Höhen und Tiefen der vergangenen Jahre. Vor allem aber ein Buch, das Mut macht.

KONTAKT

Anfragen, Autogrammwünsche und Fanpost bitte an:

Büro Monica Lierhaus
Isekai 2
20249 Hamburg

mail@lierhaus.net

Autogrammwünsche können nur erfüllt werden, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beiliegt.

Impressum

Datenschutz


© 2020 Monica Lierhaus

Impressum

Büro Monica Lierhaus
Isekai 2
20249 Hamburg

E-Mail: mail@lierhaus.net
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE241852728

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Monica Lierhaus, Anschrift wie oben

Design: www.xmsl.de

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung:
https://ec.europa.eu/consumers/odr/

Wir sind grundsätzlich nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Datenschutzerklärung

1. Name und Kontaktdaten der für die Verarbeitung Verantwortlichen:
Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch:

Büro Monica Lierhaus
Isekai 2
20249 Hamburg

E-Mail: mail@lierhaus.net

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung:
Beim Aufrufen der Website https://lierhaus.net werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung meiner Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

3. Weitergabe von Daten:
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Ihre persönlichen Daten werden nur an Dritte weitergegeben, wenn:

  • Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.
 
4. Betroffenenrechte:

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.


5. Widerspruchsrecht:
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an
mail@lierhaus.net.

 

6. Datensicherheit:
Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

7. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung:
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juni 2020.
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://lierhaus.net/datenschutzerklärung von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.